Spenden-Profi gesucht!

Objective

  • Zusammen mit dem Vorstand die Finanzstrategie des Klubs festlegen.
  • Potentielle Geldgeber und Sponsoren ausmachen.
  • Unterstützungsgesuche verfassen, versenden und nachhaken.
  • Zusammen mit dem Präsidenten oder der Präsidentin oder dem Dachverein die Zauberlaterne (DVZL) den Klub bei Unterstützern repräsentieren.

Deliverables

  • Finanzstrategie
  • Fundraising
  • Unterstützungsgesuche verfassen und versenden (2 bis 3 Stunden pro Monat)
  • Repräsentation der Zauberlaterne bei Unterstützern

Travel & Accommodation

  • langfristige Anstellung ideal
  • Start- und Enddaten sowie Details nach Absprache

Resources provided

  • Sie haben die Möglichkeit, an den Vorstellungen des Klubs teilzunehmen
  • Spesenentschädigung
  • Die Zauberlaterne bietet Ihnen ein interessantes und angenehmes Tätigkeitsgebiet, in dem Sie Ihre Kenntnisse einsetzen und neue erwerben können.
  • In Ihrer Tätigkeit werden Sie vom Dachverein Die Zauberlaterne, der 75 Klubs in der Schweiz koordiniert, unterstützt und begleitet.

Skills & Languages

Skills

Offenheit

Languages

German

Skills

Administration
Fundraising

Languages

About the Non-Profit

Die Zauberlaterne

Overview

Der Filmklub für 6- bis 12-Jährige - Mit dem Kino wachsen Jedes Jahr bietet die Zauberlaterne Kindern von 6 bis 12 Jahren ein neues Programm von neun Filmen zu einem erschwinglichen Preis. Die Vorführungen werden spielerisch pädagogisch eingerahmt. Vor der Vorstellung erhalten alle Mitglieder eine illustrierte Klubzeitschrift, deren Lektüre sie auf den jeweiligen Film vorbereitet. Im Kinosaal führen eine interaktive Moderation und eine szenische Einführung die Kinder in den jeweiligen Film ein. Beginnend mit Klassikern des Stummfilms über erste Farb- und Tonfilme bis hin zu aktuellen Kinoproduktionen lernen die Kinder spielerisch die Evolutionen der Filmgeschichte kennen.

Mission

Bei der Zauberlaterne teilen die Kinder die grossen Kino-gefühle mit ihren Kameraden und entwickeln zusammen ihren kritischen Sinn. Uns ist es ein Anliegen, möglichst vielen Kindern den Zugang zu Film und Kultur zu ermöglichen.

Die Zauberlaterne will den Kindern die Geschichte, die Technik, die Ästhetik und vor allem die Freude am Film näherbringen. Durch ihre Tätigkeit trägt sie bei zur Erziehung des Publikums von morgen, einem Publikum, das sich auskennt, und das die angebotenen Bilder und Töne mit kritischem Auge und Ohr bewerten wird. So wird die Zauberlaterne vielleicht mithelfen, den Film zu beeinflussen nach dem Motto: "Gutes Kino für ein gutes Publikum"!

History

Die Zauberlaterne (La Lanterne Magique), der Filmklub für Kinder im Primarschulalter (6 bis 12), wurde im März 1992 in Neuenburg lanciert. Um die Verbreitung des originellen Konzeptes zur Sensibilisierung für den Film unter den besten Bedingungen zu ermöglichen, wurde der Verein die Zauberlaterne (ein gemeinnütziger Verein) gegründet.

Zwölf Jahre später, im Jahr 2004, wird die Zauberlaterne in 64 Städten in der deutschen, französischen und italienischen Schweiz präsentiert. Rund 26’000 Kinder nehmen einmal im Monat an den Vorstellungen des Klubs teil. Die Zauberlaterne ist auch erfolgreich ausgewandert: es gibt sie in Belgien, Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien. Projekte in Rumänien und Marokko sind am Laufen.

Organisatorisch besteht die Zauberlaterne aus dem Dachverein in Neuenburg und den lokalen Klubs.

Die Saison läuft jeweils von September bis Juni (Schuljahr).


Lorenzo Berardelli
Project Leader
Ask A Question

Submit technical question via support form.

Support
Posted By
Application Deadline

Jun 30, 2021
VOLUNTEERS REQUIRED
START AND END DATE

Jul 31, 2021

Oct 31, 2021
PROJECT INFORMATION

On Location

Romanshorn, Switzerland

Fundraising
TIME REQUIREMENTS

1-5 HOURS PER WEEK
UN SDGS SUPPORTED