Volunteering Non-Profits Non-Profits Details

About Velafrica (Sinnovativ)

Below is an overview of the projects we are supporting on the platform, their status as well status updates for projects that have been funded

our Team

Our Values

Sammlung & Recycling

Wir sammeln jährlich gegen 35’000 Velos. Rund 400 Sammelstellen nehmen Velospenden an, hinzu kommen Velosammlungen und Abholaktionen. Hier können Sie Ihr Velo Velafrica spenden. Und hier erfahren Sie, wie Sie eine eigene Velosammlung auf die Beine stellen. Über 30 soziale Betriebe, Transportunternehmen und Institutionen im Massnahmenvollzug helfen mit, gespendete Velos von den Sammelstellen in die Werkstätten zu bringen und dort nach den Qualitätsstandards von Velafrica zu reparieren. In Bern haben wir eine eigene Velowerkstatt.

Export

Wir exportieren jährlich über 20’000 Velos nach Afrika. Pro Woche wird ein Container verladen, zudem Tausende von Ersatzteilen. Am meisten brauchen unsere Partnerunternehmen Schläuche, Räder und Ketten.

Soziales Unternehmertum

Wir beliefern neun lokal verankerte Partnerunternehmen in sieben Ländern – vier Veloläden in Westafrika und fünf Velozentren in Burkina Faso, Tansania, Madagaskar und Südafrika. Bei den Partnerunternehmen entstehen Jobs in der Werkstatt, im Verkauf und in der Administration.

Berufsbildung

Wir bilden Velomechaniker:innen aus, um jungen Menschen eine Perspektive zu geben und die langfristige Nutzung der exportierten Velos sicherzustellen. Die Berufsbildungsprogramme bei unseren Partnern vermitteln Theorie und praktisches Knowhow.

Mobilität

Mit einem Velo kommt man viermal schneller vorwärts und es können dreimal mehr Lasten transportiert werden als zu Fuss. Es sichert den Zugang zu Arbeitsplätzen, zur Schule und zu Gesundheitszentren. Mit Programmen wie «Bike to School» fördern wir gezielt die Velomobilität.

Mit Velos Gutes bewirken Die Verbindung von Integrationsarbeit in der Schweiz und Entwicklungszusammenarbeit in Afrika macht Velafrica einzigartig. Seit 1993 sammeln wir ausgediente Velos, stellen sie in sozialen Einrichtungen instand und exportieren sie danach zu Partnerunternehmen in Afrika. 2021 konnten wir dank 35 Partnerwerkstätten in der Schweiz 54 Container voll beladen mit 24'600 funktionstüchtigen Velos für Afrika.

Vor über 25 Jahren verliessen die ersten 300 Recyclingvelos die Schweiz Richtung Ghana. Bis heute folgten knapp 250’000 weitere. Aus dem Programm «Velos für Afrika» der von Paolo Richter initiierten Velowerkstatt Drahtesel hat sich eine eigenständige Organisation entwickelt, die in der Schweiz und in sieben afrikanischen Ländern Perspektiven mit Velos schafft.

Our Projects

No projects available

No projects available

No projects available

Our Achievements

0
Open Projects
1
Successful Projects
0
Volunteers